Ihre individuelle Zweithaarlösung

Das Thema Zweithaar ist für Sie noch absolutes Neuland?
Ich nehme Sie gern an die Hand.

Unsichtbare Helfer bei lichtem Haar

Haarteile bieten Ihnen die Möglichkeit, Bereiche mit lichtem Haar oder kahle Stellen zu verdecken. Gerne informiere ich Sie über die Art der Befestigung im Eigenhaar, damit niemand sieht, dass Sie ein Haarteil tragen und Sie für Ihre schöne, neue Frisur bewundert werden.

Befestigungsarten

Wie hält mein Haarteil?

Das Leben mit Ihrer neuen Frisur

Die Pflege von Haarteilen, die durch Kleben und /oder Klammern befestigt wurden, kann von der Kundin selbst durchgeführt werden. Eine tägliche, gründliche Reinigung der Klebestellen ist ratsam, da Schweiß die Montur (Haar-Unterbau) angreifen kann.

Material

Das geeignete Material ergibt sich meist durch die gewählte Befestigungsart: Kunsthaar muss abends abgenommen werden, Echthaar können sie durchgängig tragen. Permanente Haarteile sind daher immer aus strapazierfähigem Echthaar gefertigt, um diese Haltbarkeit und zu gewährleisten. Echthaar bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit ihr Haarteil selbst zu stylen.

Beide Materialien können bei der temporären Befestigung mit Klammern zum Einsatz kommen.

Haltbarkeit und Pflege

Alle drei Monate sollte Ihr Haarteil zudem professionell gesäubert und die Befestigungsstellen kontrolliert werden. Neben der gründlichen Reinigung, einer Pflegekur und einem möglichen Farbausgleich der Haarteile in einem schonenden Farbbad, untersuchen wir die Montur auf eventuelle Schäden untersucht. Geringfügige Risse werden direkt von repariert.

Die Reinigung eines permanent befestigten Haarteils durch die Kundin entspricht in etwa der Pflege vom eigenen Haar. Alle fünf bis sechs Wochen schauen Sie bei Haarzeit vorbei, damit wir die Befestigung erneuern und eventuell einen neuen Haarschnitt vornehmen können.

Kosten

Die Kosten eines Haarteils hängen von Größe, Haarlänge und -qualität, Materialverbrauch, Zeit- und Herstellungsaufwand sowie von speziellen Kundenwünschen ab.

Für die Pflege und Aufbereitung bzw. erneute Integration von Haarteilen liegen die Kosten bei permanent befestigten Haarteilen (Micropoint-Verfahren) bei 128 Euro pro Behandlung bei semi-permanenten Haar-Lösungen (Klammern o. Kleben) bei 110 Euro pro Behandlung.

Es besteht außerdem die Möglichkeit einer (anteiligen) Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Die höhe der Zuzahlung ergibt sich dabei aus der gestellten Diagnose.

Entdecken Sie mehr

Ihre individuelle Lösung

Egal, für was Sie sich entscheiden – ich sorge dafür, dass Sie sich um Ihre Haare keinen Kopf mehr machen.