FAQ

Häufig gestellte Fragen

Allgemein

Wie läuft eine Beratung bei Ihnen ab?

Es ist mir wichtig, ausreichend Zeit für meine Kundinnen zu nehmen, weshalb der erste Termin dazu dient Ihre Fragen, Sorgen und Wünsche zu besprechen. Bei Ihrem zweiten Besuch im Salon schauen wir dann auf ausgewählte Modelle in der passenden Haarfarbe an, probieren aus und passen das Modell an. Darüber hinaus gebe ich Ihnen Hilfestellungen zum Umgang mit Ihrem neuen Zweithaar. Drei bis vier Wochen später, empfiehlt sich ein Kontrolltermin um Haarlänge, Form und Sitz zu überprüfen.

Perücken

Wie natürlich sieht eine Perücke aus?

Moderne Perücken sind heute vom Eigenhaar nicht mehr zu unterscheiden. Die guten Beispiele sehen Sie deshalb auch nie bei anderen. Mir ist es wichtig, typgerechte Zweithaar-Lösungen zu finden, die mit der Individualität und Persönlichkeit meiner Kundinnen übereinstimmen. Das wirkt sich auch auf deren Selbstbewusstsein aus und tut der Seele gut.

Welche Vorteile hat eine Echthaarperücke gegenüber einer aus Kunsthaar?

Echthaarperücken verhalten sich wie unsere Haare: sie müssen nach dem waschen gepflegt und frisiert werden. Dadurch hat man die Möglichkeit, die Frisur zu verändern. Egal ob glatt, lockig oder gewellt – eine flexible Frisurengestalltung ist möglich. Darüber hinaus zeichnen sich Echthaar-Prücken durch eine längere Haltbarkeit und einen natürlichen Glanz aus.

Wie lange hält eine Perücke?

Die Haltbarkeit einer Perücke variiert stark, je nach Tragezeit und Belastung. Durchschnittlich kann man bei Kunsthaar mit ca. 6 bis 9 Monaten, bei Echthaar mit ca. 12 Monaten rechnen.

Schwitzt die Kopfhaut unter einer Perücke?

Ich höre häufig von Kundinnen, dass es an heißen Tagen sehr warm und unangenehm werden kann. Dies liegt daran, dass die Verdunstung nicht so stattfindet wie bei gewachsenem Haar. Langzeit-Kundinnen haben gute Erfahrungen damit gemacht, ein kleines Stück Stoff auf die Kopfhaut zu legen, das den Schweiß aufnehmen kann. Das schafft Erleichterung und kann einfach gewechselt werden.

Im Winter oder an kalten Tagen dagegen, wärmt eine Perücke nicht. Es empfiehlt sich, eine Mütze oder Tuch überzuziehen.

Kann ich mit meiner Perücke Sport treiben?

Grundsätzlich, ja. Das Waschen nach dem Sport ist aber unbedingt mit einzuplanen, da verschwitzte Perücken anfangen zu riechen. Außerdem können die Knüpfknoten sich durch die Zusammensetzung des Schweißes auflösen.

Kann eine Perücke beim Schwimmen getragen werden?

Schwimmen mit einer Perücke sehe ich immer etwas kritisch. Je hochwertiger jedoch die Haarqualität und eventuelle PU- Klebestellen in der Perücke sind, desto besser kommt Frau im Wasser zurecht. Nach dem Schwimmen muss Zeit eingeplant werden, um die Perücke zu waschen und so möglichen Schmutz aus den Haaren zu bekommen.

Außerdem ist zu beachten, dass Chlor helle Haarfarben verändern kann. Schwimmen im See oder Meer empfiehlt sich also mehr als der Sprung ins Schwimmbad-Becken.

Verändert sich die Farbe und die Beschaffenheit der Haare?

Ja, Echthaar ist ein „lebendes“ Produkt. Sonne, Wind und Meer macht den Haaren zu schaffen – egal ob in Form einer Perücke oder gewachsenem Haar. Deshalb braucht es einen Termin bei mir – Ihrer Zweithaar-Spezialistin – im Studio. Wie bei einem normalen Friseurtermin, frische ich die Haarfarbe wieder auf und pflege das Haar intensiv.

Kunsthaar, verliert mit der Zeit an Sprungkraft. Je länger es ist, desto mehr Reibung und Aufrauung muss es aushalten. Auch in diesem Fall kommen Sie zu mir als Friseurkundin, um Ihre Haare aufzufrischen.

Wie teuer ist eine Perücke?

Der Preis einer Perücke kann aufgrund verschiedenster Faktoren stark variieren. Grundsätzlich empfehle ich daher, im Gespräch zunächst über Ihren individuellen Bedarf und Wünsche zu sprechen, um genauere Aussagen treffen zu können. Es besteht außerdem die Möglichkeit einer (anteiligen) Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Die höhe der Zuzahlung ergibt sich dabei aus der gestellten Diagnose.

Kunsthaar-Perücken unterscheiden sich je nach Verarbeitung in ihrem Preis und bewegen sich zwischen ca. 450€ und 750€.

Die Kosten einer maßgefertigten Echthaar-Perücke hängen von Größe, Haarlänge und -qualität, Materialverbrauch, Zeit- und Herstellungsaufwand sowie von speziellen Kundenwünschen ab. Sie starten bei ca. 1200€ (indisches Echthaar) und 2500€ (europäisches Echthaar).

Alle Preise verstehen sich inklusive Haar- und Monturproben und Einschnitt der Frisur. Ein Aufpreis wird bei langem und/oder blondem Haar und bei Eilaufträgen berechnet.

Gibt es Perücken auf Rezept?

Ja, eine Perücke ist ein Hilfsmittel und wird von der Krankenkasse bezuschusst. Man benötigt dazu eine vom Arzt oder der Klinik gestellten Diagnose und Rezept. Wichtig in diesem Zusammenhang: es handelt sich nicht um ein Heilmittel und geht daher nicht auf das Budget des Arztes!

Je nach Kasse und Diagnose beträgt die Zuzahlung 250€ bis 394,60€ oder gar bis zu 924,15€. Erteilt wird sie einmal im Jahr oder auch halbjährlich. Für genauere Auskünfte, melden Sie sich gern bei mir – Kontakt

Haarteile

Welche verschiedenen Haarteile und Oberkopfverdichtungen bieten Sie an?

Bei mir gibt es individuelle Zweithaar-Lösungen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Gemeinsam mit Ihnen erarbeite ich den passenden Unterbau und die gewünschte Haarqualität.

Wird das Haarteil auf meinen Farbton gefärbt oder gibt es sie auch in meiner Haarfarbe?

Wir suchen gemeinsam Ihre passende Haarfarbe aus. In der Regel ist Europäisches Echthaar ungefärbt und individuell für Sie zusammengestellt. Indisches Haar wird vom Hersteller auf eine Farbmusterpalette eingefärbt, aus der wir den für Sie passenden Farbton auswählen.

Fühlt man die Befestigungen am Eigenhaar?

Die Verbindungsstellen sind dezent tastbar, wenn man über die Kopfhaut fühlt; sichtbar sind sie nicht. Bei fachgerechter Einarbeitung sind sie niemals schmerzhaft, wodurch viele Trägerinnen die Befestigungsstellen sogar vergessen.

Wie lange ist die Tragezeit eines Haarteils bzw. einer Oberkopfverdichtung?

Permanent befestigte Haarteile sind nach 4 bis 5 Wochen wieder neu zu befestigen.Grundsätzlich kommt es bei der Haltbarkeit dieser Zweithaar-Lösungen auf die Belastung an, die auf das Haarteil einwirkt, und ob es semi-permanent oder permanent befestigt wird.

Schädigt das Tragen von Haarteilen meine eigenen Haaren?

Nein, die verwendeten Materialien sind leicht und luftdurchlässig und die Befestigungsmethoden schonen Haut und Haar. Unter den Haarteilen kann das eigene Haar ungehindert und ohne Beeinträchtigung wachsen.

Was zeichnet eine gutes Haarteil aus? Kann ich die Qualität als Laie erkennen?

In meinen ausführlichen, persönlichen Beratungen zeige ich Ihnen die verschiedenen Qualitäten und kläre Sie umfassend darüber auf. Dadurch können Sie sich einen sehr guten Überblick verschaffen, was für Sie die optimalste Lösung ist.

Wie viel Zeit sollte ich bei der Einarbeitung der Zweithaar-Lösung einplanen?

Wenn Sie ein einzelnes Haarteil haben, plane ich gerne zwei Stunden ein. So bleibt genügend Zeit für die Pflege des Haarteils und des Eigenhaares.

Sollten Sie zwei Teile im Wechsel tragen, bleibt ein Teil bei mir und wird bis zum nächsten Termin gepflegt und verwöhnt. Der Termin zur Neubefestigung dauert dann eine Stunde.

Der Weg zu Ihrem neuen Haar

Wie kann ich weiterhelfen?

Egal, für was Sie sich entscheiden – ich sorge dafür, dass Sie sich um Ihre Haare keinen Kopf mehr machen.